Weingut Andreas Laible

Das Weingut Andreas Laible aus der Weinregion Baden mit Sitz Am Bühl 6 - 77770 Durbach produziert im Jahr 45.000 Flaschen Wein.

Die eigenen Rebflächen betragen 7.5 Hektar. Die besten Lagen sind Durbacher Plauelrain und Ölberg, welche mit Granitverwitterung. Der Durchschnittsertrag des Weingutes Andreas Laible liegt bei 46 hl/ha.

Wein-Plus.eu über das Weingut: Das Weingut liegt in der Gemeinde Durbach (Bereich Ortenau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Die Familie betreibt bereits seit dem Jahre 1672 Weinbau. Heute führt Andreas Laible zusammen mit seiner Frau Ingrid und seinen beiden Söhnen Andreas und Alexander diese lange Tradition erfolgreich fort. Die Weinberge umfassen sieben Hektar Rebfläche, davon sechs im besten Bereich der renommierten Einzellage Plauelrain (Durbach). Sie sind mit den Sorten Riesling (4 ha), Spätburgunder, Grauburgunder, Weißburgunder, Gewürztraminer, Scheurebe, Chardonnay und Müller-Thurgau bestockt. Es werden über ein Dutzend Klone verwendet, darunter alte aus Frankreich und Kroatien, sowie auch Eigenselektionen. Die Erhaltung der traubeneigenen Aromen in den Weinen hat oberste Priorität. Deshalb erfolgt die Vergärung ausschließlich in Stahltanks möglichst nur mit Naturhefen. Das Weingut ist Mitglied beim VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

5 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Filtern nach

Einkaufsoptionen

Preis
Weinsorte
  1. Weißwein (5)
Rebsorte
  1. Grauburgunder (1)
  2. Riesling (3)
  3. Weissburgunder (1)
Weinanbaugebiet
  1. Baden (5)
Weingut
  1. Andreas Laible (5)

Persönliche Beratung bei Deutsche Weine

Back to Top