Sale!

WEINGUT DES MONATS – PETH-WETZ

89,30 

Sein Können, das des wagemutigen Kellermeisters Christian, ist regional geprägt und international inspiriert: Australien, Chile und die USA. Unterstützt wird er beim Leben seines Winzertraums von seiner Frau Maja, die seine Leidenschaft und Weltoffenheit teilt. Die sie mit ihm teilt – nach ihrer Zeit in Florida, Luxemburg und der Türkei. Und von einem starken Team in den Weinhügeln, auf den Fendt-Schleppern, im Keller und darüber hinaus.

Zwischen Riesling, Rivaner, Malbec, Merlot, Muskateller, Grau- und Spätburgunder, Pinot Noir, … . Kraft für ihr Schaffen tanken die jungen Eltern auch beim Blick auf ihre beiden noch kleinen Kinder. Was Maja und ihr Göttergatte schaffen, kann deren Zukunft sein. Wird es wahrscheinlich.

Vier Sterne im aktuellen „Eichelmann 2021“ und drei im „Vinum“ spornen alle an. 2018 wird Christian noch als „Aufsteiger“ gefeiert. Er ist aufgestiegen – und wie.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Der Peth-Wetz Grauer Burgunder trocken ist ein phänomenaler Gutswein. In der Nase zeigt er eine gute Komplexität. Im Vordergrund würzige Noten und einen Hauch Röstaromen, hinter denen subtil Fruchtkomponenten wie Quitte und Aprikose nachrücken. Keine quitschigen, aufdringlichen Fruchtaromen, wie sie gern in dieser Preisklasse auftauchen. Im Mund ein schöner Schmelz. Wieder die Gewürze im Vordergrund, abgerundet von feiner Frucht nach Birne, etwas Exotik. Gut balancierte Säure. Beeindruckend viel Wein fürs Geld. Der Graue Burgunder trocken wächst auf Lössboden über anstehendem Kalkstein. Die Traubenzonen wurden intensiv entlaubt für eine bessere Durchlüftung. Ertragsreduzierung durch Anschnitt und manuelle Vorlese. Die Ernte erfolgte nachts bei kühlen Temperaturen. Vor der gezügelten Vergärung hatte der Most eine Maischestandzeit von 24 Stunden. Der Ausbau fand hauptsächlich im Edelstahltank statt. Ein kleiner Anteil lag im Barrique.

28 vorrätig

8,50 
Der kleine Bruder der Assemblage Réserve. Hier dürfen neben Cabernet Sauvignon auch Abernet, Dornfelder und die Neuzüchtung Cabernet Mitos (Blaufränkisch & Cabernet Sauvignon) mitreden. Tiefrote Farbe, saftige Beerenfrucht, Schokolade. Substanzreich und passendes Tannin.

10 vorrätig

9,90 
17,50 
Das rote Flaggschiff vom Weingut Peth-Wetz bringt ordentlich Stoff ins Glas. Satte Beerenfrucht, dazu Mokka- und Röstnoten. Saftig, voller, nachhaltiger Geschmack. Gut eingebautes Tannin. Die Rebsorten? Alle Bordeaux-bekannt: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot und Malbec. Das geht auch im rheinhessichen Bermersheim.

20 vorrätig

28,00 

5 vorrätig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „WEINGUT DES MONATS – PETH-WETZ“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.