2019 ÖKONOMIERAT REBHOLZ WEISSER BURGUNDER VOM MUSCHELKALK TROCKEN

24,50 

32,67  / l

Der Weisser Burgunder vom Muschelkalk trocken von Ökonomierat Rebholz ist geprägt von einer rauchig-würzigen Note in der Nase. Im Mund zeigt eine sehr ausgeprägte geschmackliche Mineralität – dem Spiel von Salzen und Säuren – die den Wein „sehr lange schmecken“ lässt. Die Spannung aus Reife, Kraft, Frucht, Fülle und mineralisch-kühlem, eleganten Säurespiel machen den Reiz dieses weißen Burgunders aus. Der Wein verfügt – wie alle Rebholz-Weine – über sehr großes Lager- und Reifepotenzial.

Der Weisser Burgunder vom Muschelkalk trocken stammt ausschließlich aus Weinbergen der VDP.GROSSE LAGE „IM SONNENSCHEIN“. Die Rebstöcke wachsen auf Muschelkalk. Die Trauben werden selektiv von Hand gelesen. Vor der Gärung erhielt der Wein eine Maischestandzeit von 24 Stunden. Die Vorklärung erfolgte durch natürliche Sedimentation, der Ausbau zu 100 % im Stahltank, mit 6-monatiger Lagerung und Reifung auf der Feinhefe.

 

Lieferzeit: 2-3 Tage

17 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: 6002-2019 Kategorien: , Schlagwort:

WEINDETAILS

Weingut

Weinanbaugebiet

Rebsorte

Jahrgang

Alkoholgehalt in % vol.

Enthaltene Allergene

Gutsabfüllung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2019 ÖKONOMIERAT REBHOLZ WEISSER BURGUNDER VOM MUSCHELKALK TROCKEN“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.