Sale!

Mittelbau

94,90  84,70 

Der Mittelbau, oder wenn man sich am VDP orientiert, die Ortsweine und Erste Lage – Weine. Die Weine in diesem Segment sind definitiv der nächste Level. Sie benötigen schon etwas Aufmerksamkeit, um ihren Charakter, ihre Komplexität und Finesse zu ergründen. Spätestens hier sollte man unbedingt auf ein gutes Weinglas und die richtige Trinktemperatur Wert legen, oder den Tropfen auch mal karaffieren. Denn in diesem Bereich wird es schon etwas „kostenintensiver“. Deshalb sollte man auch alles tun, um das Beste aus dem Wein rauszuholen.

Was „kostenintensiver bedeutet“? Für unser Weinverständnis bewegt sich der Mittelbau in einer Range von ca. 15 € bis 25 €. Und natürlich gibt es Ausreißer. Manchmal findet man die Perle für ganz kleines Geld, manchmal bezahlt man viel zu viel, um eine Niete zu ziehen. Und wir wissen auch, dass uns jetzt, angesichts eines seit Jahren um die drei Euro pendelnden Durchschnittspreises pro Flasche Wein in Deutschland, der größte Teil der Wein“konsumenten“, auf Grund diesen Vorstellungen von Weinpreisen, für völlig wahnsinnig halten wird – aber das passt schon.

Für alle anderen haben wir einen bunten Streifzug über verschiedene Winzer, Rebsorten und Anbaugebiete zusammengestellt, alles Weine im Preisbereich zwischen 15 € und 20 €, auf die wir euch im Paket noch 11% Genießer-Rabatt geben. Viel Spaß beim Ausprobieren

Lieferzeit: 2-3 Tage

Dieser Grauburgunder stammt aus Monzingen. Er wächst dort in einer sonnigen Südlage, auf einem Boden der von rotem Schiefer und Lehm geprägt ist. Ausbaut wird er zu 100% im großen Holzfass. Er zeichnet sich durch eine tolle Würze und Fülle aus und ist extrem finessenreich.

21 vorrätig

14,90 
Leuchtendes Hellgold. Im Bukett finden sich Ananas, Vanille, Melone, Bananen, gebrannte Mandeln und Nougat. Ein großer Burgunder mit einer feinen Mineralik und hochwertigen Röstnoten. Im Geschmack ist der Chardonnay Barrique cremig, komplex, seidig, elegant und sehr lang anhaltend. Hervorragend zu hellem Fleisch und Fisch.

15 vorrätig

14,50 
In der Nase reife Aprikose, Pampelmuse und Orange, eingerahmt von ganz dezenten Röstaromen. Ein kraftvoller, aber schlanker Wein, mit reifer Säurestruktur. Der zarte Schmelz überlagert nicht die Eleganz, die ihn von vielen anderen Viognier unterscheidet.

9 vorrätig

16,80 
12 Monate Ausbau auf den Vollhefen im Holzfass. Terroir geprägte Komplexität. Es zeigen sich hochreife Fruchtnoten mit dem ganzen Spektrum reifer Sauvignon Aromen, großem mineralischem Rückhalt und unendliche Vielschichtigkeit. Trotz der rassigen Säure geben Hefen und Holznoten dem Wein einen cremigen Auftritt am Gaumen. Alles ist fein verwoben, Frucht, Hefen, Holz und deutliche Terroir-Noten finden zu großer Harmonie. Der Wein wirkt noch jugendlich und deutet erst an, was er in seiner optimalen Genussphase zu bieten hat. Weißwein für Rotweintrinker mit großer Tiefe und Komplexität. Mittleres Grüngelb. Zart rauchig unterlegte helle Fruchtnuancen, feine Röstaromen, Mandarinenzesten. Saftig, gelbe Tropenfrucht, frischer Säurebogen, feine Pfirsichnoten im Abgang, mineralischer Nachhall, zarte vegetale Würze im Finish.

48 vorrätig

16,90 

9 vorrätig

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mittelbau“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.