Andreas Durst

Andreas Durst mit Sitz im Leininger Ring 69 - 67278 Bockenheim an der Weinstraße ist 1966 in Wuppertal geboren, veröffentlichte 2006 das Buch "Wein sprich deutsch" mit Stuart Pigott. 2008 siedelte Andreas Durst nach Bockenheim an der Weinstrasse / Nordpfalz um und presst dort im ersten Herbst Trauben mit der Hand und erzeugt zwei Glasballons Weißwein mittels Spontanvergärung in seinem Büro. Davon angespornt 2009 Start eines Minibetriebs in der ehemaligen Waschküche, dem Kuh- und Schweinestall und, wie könnte es anders sein, der Garage. Die Jahresproduktion liegt derzeit bei knapp 5000 Flaschen Weiß- und Rotwein. Artikel über seine Weine in „die Welt“, „der Feinschmecker“, „Weinwisser“, „Effilee“ und verschiedenen Weinblogs wie „Würtz-Wein.de“, „the wineparty“, „Captain Cork“, „winerambler.net“ „Drunken-Monday.de“, „betterwine.de“, „baccantus.de“. Sowie verschiedene TV Beiträge über seine Arbeit als Weinmacher.

4 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Filtern nach

Einkaufsoptionen

Preis
Weinsorte
  1. Rotwein (3)
  2. Weißwein (1)
Rebsorte
  1. Portugieser (1)
  2. Silvaner (1)
  3. Spätburgunder (2)
Weinanbaugebiet
  1. Pfalz (4)
Weingut
  1. Andreas Durst (4)

Persönliche Beratung bei Deutsche Weine

Back to Top